Neliya Sydoriak-Rauch
Unabhängiger Vertriebspartner
Effiziente und natürliche Linderung von Symptomen der Menopause
PhytoMix für Frauen

Ein ausgewogener Komplex, entwickelt nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, trägt zu einer unbedenklichen Linderung von Wechseljahresbeschwerden und zum Schutz der Gesundheit von Frauen bei.


Kaufen
Die Menopause (Klimakterium)
Eine neue Phase im Leben einer Frau

Das Klimakterium, ein anderer Begriff für die Wechseljahre, leitet sich vom griechischen Wort „Klimax“ ab und bedeutet „Stufe“. Dies ist ein natürlicher physiologischer Prozess, eine ganz neue Lebensphase, in der eine hormonelle Umstellung stattfindet.

Täglich beginnt bei Tausenden von Frauen auf der ganzen Welt die Menopause. Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden im Jahr 2030 1,2 Milliarden Frauen im Alter von 50 Jahren oder älter sein. Die gestiegene Lebenserwartung bringt auch einen deutlichen Anstieg von Erkrankungen und Beschwerden mit sich, die aufgrund der allmählich sinkenden Produktion von weiblichen Geschlechtshormonen in der Menopause auftreten.

Symptome der Menopause
Hitzewallungen
Schweißausbrüche
Herzrasen
Kopfschmerzen und Schwindelgefühl
Schlafstörungen und Rückgang der Leistungsfähigkeit
Stimmungsschwankungen
Trockene Haut mit nachlassender Elastizität
Erhöhtes Osteoporoserisiko
Kein Wunder, dass diese unerfreulichen Symptome die Qualität des Alltags einer Frau stark beeinträchtigen.
Es gibt zwei Möglichkeiten, die beschwerlichen Begleiterscheinungen der Menopause zu minimieren und diese Zeit möglichst angenehm zu erleben:
01 Hormonersatztherapie
Ausgleich des Östrogenmangels durch die Einnahme von synthetischen Hormonpräparaten (künstliche Hormone)
  • ist effizient (bekämpf die Hitzewallungen zu 80-90%)
  • erfolgt ausschließlich auf ärztliche Verordnung
  • erhöht das Risiko für Thrombosen und Brustdrüsenkrebs ( von zahlreichen Studien belegt)
Mehr erfahren
02 Phytoöstrogene
Pflanzenstoffe, die dank ihrer strukturellen Ähnlichkeit mit den weiblichen Geschlechtshormonen, auch eine ähnliche Wirkung besitzen
  • werden erfolgreich zur Linderung von Beschwerden bei hormonellen Störungen und während der Wechseljahre eingesetzt
  • erhöhen nicht das Krebsrisiko
  • helfen die Symptome des Östrogenmangels natürlich zu beseitigen
Aktive Komponenten
Extrakt aus Hopfenzapfen Lifenol®
Aminosäure
β-Alanin
Lignane aus Leinsamen
Safran-Extrakt
Lifenol®

Standardisierter Hopfenzapfenextrakt der Marke Lifenol® wird aus dem Echten Hopfen (Humulus lupulus) verschiedener europäischer Unterarten gewonnen.

Hopfen enthält Rekordmengen an Phytoflavonoiden und entfaltet dadurch während der Menopause eine besonders starke Wirkung. Weitere nützliche Hopfeninhaltsstoffe sind:

8-Prenylnaringenin (das wirksamste Phytoöstrogen und ein starkes Antioxidans)
6-Prenylnaringenin (ein aktives Phytoöstrogen, das den Östrogenstoffwechsel verbessert)
Xanthohumol und Isoxanthohumol (Prenylflavonoide zur Vorbeugung von Osteoporose)
Alpha- und Beta-Säuren (sorgen für beruhigende und antidepressive Wirkung)
ei der Herstellung von Lifenol® werden alle Inhaltstoffe schonend extrahiert. Dadurch bleibt ein hoher Anteil an Wirkstoffen erhalten und der Wirkstoffgehalt selbst bleibt konstant; das gilt auch für 8-Prenylnaringenin.
Hochwertige pflanzliche Rohstoffe
Gleichbleibender Wirkstoffgehalt
Keine Gewichtzunahme
Wirksamkeit klinisch nachgewiesen
8-Prenylnaringenin

Bei der Herstellung von Lifenol® werden alle Inhaltstoffe schonend extrahiert. Dadurch bleibt ein hoher Anteil an Wirkstoffen erhalten und der Wirkstoffgehalt selbst bleibt konstant; das gilt auch für 8-Prenylnaringenin.


Erfahren Sie mehr
Östrogene Aktivität von 8-Prenylnaringenin (8-PN) im Vergleich zu den anderen Phytoöstrogenen
Aminosäure Beta-Alanin
spielt eine wichtige Rolle bei der Schwächung folgender Symptome:
Hitzewallungen und nächtliches Schwitzen
Schlafstörungen, psychische und emotionale Instabilität
Starke Blutdruckschwankungen
Entwicklung der Osteoporose

Beta-Alanin ist eine körpereigene Aminosäure, die im Körper auf natürlichem Wege produziert wird. Mit Beginn der Wechseljahre geht die Produktion von Beta-Alanin jedoch langsam zurück, daher sollte diese Aminosäure dem Körper in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zugeführt werden.

Beta-Alanin verursacht keine Wasserretention, die häufig bei der Hormonersatztherapie (HET) auftritt, so dass infolge vermehrter Wassereinlagerungen im Gewebe Frauen an Gewicht zunehmen. Nach der Einnahme tritt keine Tagesmüdigkeit auf und es besteht keine Gefahr, abhängig zu werden.

Leinsamen-Lignankomplex

Die Leinsamen sind für die Frauengesundheit extrem wichtig. Sie enthalten Phytoöstrogene und die essentielle Omega-3-Fettsäure Alpha-Linolensäure in großer Menge. So helfen sie nicht nur Symptome der Menopause zu lindern, sondern haben auch positive Wirkung auf die Haut und stärken Haare und Nägel.

Eigenschaften von Lignanen:
  • Bei niedrigem Östrogenspiegel wirken sie wie schwache Östrogene und mildern somit beschwerliche Symptome.
  • Bei erhöhtem Östrogenspiegel blockieren sie den Östrogenüberschuss, indem sie an die Östrogenrezeptoren andocken. Dadurch sinkt das Risiko, an hormonabhängigen bösartigen Tumoren zu erkranken.
  • Sie helfen vorzeitiger Alterung vorzubeugen, indem sie den Körper vor freien Radikalen schützen.
  • Sie fördern die Gesundheit des Herz-Kreislaufsystems, indem sie das sogenannte „schlechte“ Cholesterin senken.
  • Sie begünstigen die Normalisierung vom psychoemotionalen Zustand, helfen den Stress abzubauen und die Symptome einer Depression zu lindern.
Safran-Extrakt

Safran ist nicht nur das teuerste Gewürz der Welt, sondern auch eine medizinisch unbedenkliche Alternative für synthetische Antidepressiva. Safran-Extrakt wirkt stimulierend auf das zentrale Nervensystem, begünstigt die Freisetzung von Dopamin und Serotonin und verlängert deren „Lebensdauer“ im Gehirn. Es ist bewiesen, dass Safran die Stimmung positiv beeinflusst, Depressionen entgegenwirkt und gegen den Heißhunger auf Süßes hilft.

Östrogenmangel während der Menopause bewirkt eine Senkung des Serotoninspiegels. Das „Glückshormon“ Serotonin beeinflusst wichtige psychologische und physiologische Funktionen und Prozesse: Stimmung, sexuelle Lust, kognitive Fähigkeiten und Gedächtnis, Schlaf, Appetit und Arbeitsfähigkeit.

In der Menopause fühlen sich Frauen oft bedrückt und antriebslos und haben Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren. Im Kampf gegen Depressionen greifen sie oft zur Süßigkeiten und nehmen zwangsläufig zu.

PhytoMix für Frauen
hilft den Frauen in der Menopause:
  • die Vorteile des Alters zu genießen
  • sich gesund und voller Kraft zu fühlen
  • eigene Emotionen zu beherrschen und soziale Kontakte zu anderen Menschen zu pflegen
  • sich feminin und attraktiv zu fühlen
  • gesunden Schlaf zu genießen und Freude am Essen zu haben
  • schlank zu bleiben
  • die geistige Leistungsfähigkeit und das Gedächtnis zu unterstützen

«PhytoMix für Frauen» — ist ein natürlicher Lösungsansatz für das Hauptproblem von Frauen. Dieses Produkt zielt nicht nur auf einzelne Symptome ab, sondern ermöglicht es, das allgemeine Wohlbefinden und die Gesundheit insgesamt zu stabilisieren.

PhytoMix für Frauen
Packungsinhalt: 30 pflanzliche Kapseln
21.74 EUR Regulärer Verkaufspreis
17.39 EUR Preis für Inhaber der Clubkarte (20% Rabatt)
Kaufen

Einnahme und Dosierung: Verzehrempfehlung: täglich 1 bis 3 Kapseln zu einer Mahlzeit. Dauer der Einnahme: 1 Monat.

Gegenanzeigen: Individuelle Unverträglichkeit von Komponenten, Schwangerschaft und Stillzeit. Vor der Einnahme empfehlen wir, Rücksprache mit Ihrem Arzt zu nehmen.